Geld verdienen mit Domainboosting

Eingetragen bei: Anbieter Im Test | 2

1132814335-6375Es ist schon etwas her, dass ich hier einen Anbieter getestet und vorgestellt habe. Deshalb geht es heute endlich wieder los. Im heutigen Artikel berichte ich über den Artikelmarktplatz Domainboosting der Rankseller und ranksider sehr ähnelt. Auf allen 3 Plattformen wird man für das Schreiben von Werbeartikeln bezahlt.

Die Anmeldung bei Domainboosting ging relativ schnell und kostenlos. Danach musste ich nur etwas warten, bis meine Daten und mein Blog freigeschaltet wurden. Nach 1-2 Tagen war mein Account dann aber schon vollständig aktiviert und alles soweit freigeschaltet.

Soweit man dies hinter sich gebracht hat, kann man sich anschließend die Ausschreibungen ansehen und sich auf passende Themen bewerben. Gesagt getan.

Nach relativ kurzer Zeit wurde eine meiner Bewerbung schon angenommen, der Artikel verfasst und der Betrag bezahlt. Die Auszahlungsgrenze via PayPal oder Banküberweisung liegt bei 20€.

Ist soweit ganz in Ordnung. Es gibt auch Anbieter im Vergleich, die erst ab 50€ oder 100€ auszahlen. Ausgezahlt wird immer. Heißt, es gibt kein Datum an dem alle Auszahlungen getätigt werden. Nachdem das Geld freigegeben wurde, habe ich meinen Betrag auch gleich angefordert. 2 Tage später war dieser dann auch schon auf meinem Konto gutgeschrieben.

Ich hatte bisher noch keinen Anbieter, der so schnell bezahlt hat wie Domainboosting. Es hat alles super geklappt. Ich kann diesen Anbieter wirklich nur empfehlen.

Mein Konto - PayPal

2 Antworten

  1. Ich habe Domainboosting auch getestet. Testurteil: Gut. Hat mir in letzter Zeit mehr Aufträge eingebracht als z.B. rankseller.

    • Hallo Ali,

      ich bin auch ganz zufrieden damit. Guten Verdienst weiterhin.

      Gruß

      Steven

Hinterlasse einen Kommentar

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg