Verdienen mit Facebook – Blogparade von Sascha.

Eingetragen bei: Allgemein | 1

Vor knapp 5 Minuten habe ich auf dem Blog von Sascha (Blogverdiener.de) einen interessanten Aufruf und Artikel zu einer Blogparade gelesen, der sich mit dem Geld verdienen durch Facebook “likes” befasst. – Geld verdienen mit Facebook

Warum also nicht mitwirken?

Folgende Fragen stehen bei Sascha im Raum:

  1. Bei wie vielen Anbietern seid ihr angemeldet?
  2. Welcher Anbieter ist euer persönlicher Favorit?
  3. Verdient ihr zufriedenstellend?
  4. Was könnte besser laufen?
  5. Was wünscht ihr euch von den Anbietern?
  6. Habt ihr Probleme mit der Auszahlung?
  7. Welche Tipps gebt ihr Neueinsteigern?

Zu 1:

Bei mir sind es 3 Anbieter, mit denen ich gearbeitet habe / arbeite. Andere zahlen nicht aus, oder stellen ihren Dienst einfach ein. Leider gehört der 3. Dazu.

Zu 2:

Share if you likeist mein Top Favorit, denn hier kann ich nicht nur Geld verdienen durch “gefällt mir” klicks, sondern einfach durch das Teilen von Inhalten auf meinem Blog, Facebook oder Twitterkanälen.

Mit Fandealer* habe ich lange gearbeitet, aber leider ist mir die Seite nach der Umstrukturierug zu unübersichtlich geworden. Ich fühle mich dort einfach erdrückt.

Zu 3: 

Dafür, dass ich nur zum Spaß und als Hobby Blogge & berichte, verdienen ich in meinen Augen genug Geld damit. Natürlich sollte man versuchen seinen Verdienst zu steigern und sich zu verbessern.

Zu 4:

Ich würde mir wünschen, dass es Thematisch mehr passende Posts, und Pages gibt, speziell für meinen Blog.

Sicherlich könnten meine Views und Klickzahlen etwas höher sein, aber das liegt an mir und nicht am Anbieter.

Zu 5:

Ich wünsche mir, dass Shareifyoulike* seinen Dienst weiterhin betreibt, denn potenzial steckt aufjedenfall deutlich dahinter.

Der Support ist schnell und wirklich nett.

Zu 6:

Bisher hatte ich noch nie Probleme mit der Auszahluzng von Shareifyoulike. Das Geld war immer schnell und Fristgerecht auf meinem Konto.

Zu 7:

Neueinsteiger sollten sich erstmal ein Stammpublikum in ihren Facebook Twitter oder Google+ Konten sichern.

Auch das Thema spielt eine wichtige Rolle.

Wichtig dabei ist, dass sich diese Leute genau wie man selber für das gleiche Thema interessieren, denn sonst wird man sicherlich nur mit wenig Klickzahlen,Likes oder Views rechnen können.

Oft ist weniger Werbung mehr.

Sicherlich dann, wenn der Inhalt nicht zur Facebookpage oder Twitteraccount passt. Das schnelle Geld mag verlockend sein, ist aber im Gegensatz dazu, was man verdienen kann, wenn man Zielorientiert und thematisch postet und sich somit ein passives Einkommen durch Referals und interessierten Usern sichert nicht viel.

Eine Antwort

  1. Ich nutze zurzeit 3 Anbieter um bei Facebook Geld zu verdienen, das klappt so ganz gut und bin

    ganz glücklich mit ihnen. Einfach selber ausprobieren, kosten ja nix 😉

    **Fanslave:**

    – 0,75 bis 3,5 Cent pro Like
    – Anzahl der Aktionen variiert stark
    – Facebook und Twitter als Einnahmequelle
    – Besuch von Webseiten wird bezahlt (Paid to Click)

    **Anmeldelink:**
    https://adf.ly/SI23e

    **Facebooktausch:**

    ca. 1,60 Cent für einen Like
    sehr viele verfügbare Likes
    Geld verdienen mit Bilder-Likes

    **Anmeldelink:**
    https://adf.ly/SI27q

    **Fan-likes:**

    – Facebook und Twitter als Einnahmequelle
    – Auszahlung ab 5,00 €
    – 1-5 coins pro Like

    **Anmeldelink:**
    https://adf.ly/SI2Bw

Hinterlasse einen Kommentar

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg